Eine Kugel schleifen


-----
 

Ausgangssituation

Ich find' Kugeln toll. Sowohl als Deko wie auch funktionell.  

  Aber wie macht man eine Kugel? Das müsste man halt mal ausprobieren...  

Meine Lösung

Aus 2 MDF-Scheiben hab ich eine provisorische Kugelschleifmaschine gemacht. Die untere Scheibe ist mit 180er Schleifpapier beklebt und wird mit einer Welle von der Bohrmaschine angetrieben.  

   

[Bild(18.5k)]

 

  Darüber ist eine Scheibe, in der sich eine breite Rille befindet.  

[Bild(10.1k)]

 

  Diese Scheibe ist etwas größer und steht auf 3 Füßen. Ein eingedrehter Schraubhaken hindert die obere Scheibe am drehen.
Die obere Scheibe belastet die zu entstehende Kugel durch ihr Eigengewicht, welches sich durch aufstecken von Gewichten auf die Nägel oben in den Füßen erhöhen lässt.  

   

[Bild(17.7k)]

 

  Jetzt geht's los: Um das Prinzip erstmal zu testen, hab ich aus MDF-Platte einen Würfel gesägt und alle Ecken schon mal angeschliffen.  

   

[Bild(5.0k)]

 

  Der Brocken darf nun Karussell fahren...
Die Bohrmaschine im Schleichgang macht nach vielen vielen Runden eine annähernd runde Kugel.  

[Bild(5.1k)]

 

  Bei etwas höheren Geschwindigkeiten geht das Rumkugeln zwar erheblich schneller, aber MDF verträgt die auftretenden Kräfte nicht. Ich hab jede Menge Halbkugeln produziert...  

[Bild(6.2k)]

Und außerdem ist inzwischen die Welle leicht verbogen. Nun eiert der Schleifteller, was für dir perfekte Rundheit nicht gerade förderlich ist.  

  Nur zum Testen hab ich mal Styrodurkugeln drehen lassen.  

[Bild(18.7k)] [Bild(6.3k)]

Die kann man ordentlich belasten und sie lassen sich auch prima schleifen. Die Karusselfahrt hat hier nicht mal eine Minute gedauert! Hier ein Kurzvideo dazu:
Kugeldrehen (286K)  

  Lässt man die Kugel zu lange drin, ergeben sich merkwürdige Effekte:  

[Bild(5.9k)]


Diese lassen sich wohl durch die Elastizität des Materials erklären.  

  Um etwas belastbarere Kugel herzustellen, hab ich Kork genommen. Den nur mit mäßiger Geschwindigkeit so ein Viertelstündchen rollen lassen ergibt schon eine ganz ansehnliche Kugel:  

[Bild(4.5k)]

Um Buchenholzkugeln zu fertigen, muss ich mir aber was Stabileres und auch präziser Rundlaufendes überlegen...
-----
 

Kommentieren
   
Startseite
Flattr this

Diese Seiten sind darauf optimiert mit möglichst jedem Browser zu funktionieren.

Aber der Seitenquelltext sieht auch interessant aus, zumindest wenn man ihn mit einem Monospace Font in sehr kleiner Schriftgröße betrachtet.

Valid HTML 4.01! CSS ist valide!